Flensburg, Husum& Sankt Peter – Ording

Den 29.12.2020 fuhren wir nun an die spitze Deutschlands und fuhren in die schöne Stadt Flensburg die das Einhorn beeindruckt hat. Die Stadt Flensburg erinnerte das Unicorn sehr an die Bilder die man von Dänemark kennt die Ähnlichkeit wahr da

In Flensburg spazierten wir an der Elbe an dem Hafen entlang und betrachten die verschiedensten GEbäude und auch aller Art Schiffe und Boote

Nach einiger Zeit fanden wir drei kleine witzige Häusschen in verschiedenen Farben

Nach der Beischitugung in Flensburg fuhren wir weiter in die Stadt Husum

Dort in Husum wahr noch die Weihnachtsbeleuchtung da und diese wirkte auf die Stadt sehr postiv und zeigte auch die postive Auswirkung auf die Menschen in dieser Stadt und auch da gibts allerlei verschiedene Gebäude und Farben

Da wir un Husum leider nicht viel Zeit haben konnten da wir nach Sankt – Peter – Ording wollten stiegen wir nach kurzer Zeit ins Auto und fuhren dahin denn dies ist bekannt für das Strandparken also die Autos parken auf dem Sand

DOrt angekommen gingen wir zur Nordsee und blieben dort bis zur dunkelheit da der Sand un die Pfützen durch die Ebe und Flut sehr schön ausgesehen haben und der Ort auch sehr entspannend wirkte

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.