Erster Urlaub des Einhorns in Frankreich

September 2017 waren wir in Frankreich. Es ging bei der Reise von Landshut über Nürnberg und Mannheim  vorbei und schließlich endlose lange Kilometer über die Französischen Autobahnen, bis wir endlich in einem Pariser Vorort landeten.

Noch am gleichen Tag haben wir zusammen mit dem Einhorn einen Ausflug ins Pariser Zentrum unternommen und dort den Eiffelturm besucht.  Paris, die auch die Stadt der Liebe genannt wird, hat uns während des Aufenthaltes leider nicht sehr viel zu bieten gegeben, da das Wetter leider sehr grau war und das Einhorn sich sehr unwohl fühlte durch die vielen Baustellen und den Soldaten mit Ihren Waffen.

Eiffelturm
Aussicht Eiffelturm

Trotz den negativen Eindrücken gingen wir auf den Eiffelturm und wollten dafür die Treppen nutzen, da wir dachten das diese nicht kostenpflichtig sei aber leider täuschten wir uns und es kostete der Aufzug und die Treppen was.

Aussicht Eiffelturm
Aussicht Eiffelturm

Reise und Kulturtipps in Paris:

Eiffelturm von oben hat man bei einem sonnigen wetter eine schöne Aussicht über die Stadt.

Der Louvre, ein Blick in das Museum lohnt sich, denn dort sieht man das Gemälde Mona Lisa von Leonardo da Vinci und außen steht eine sehr schöne Glaspyramide.

Arc de Triomphe de l’Étoile, der Triumpbogen der der Stadt als Wahrzeichen dient.

Notre Dame de Paris die berühmte Kathedrale der Disney Geschichte: “Der Glöckner von Notre Dame“.

Für die Disney Fans lohnt sich ein Disneylandbesuch, wo Ihr in die Welt der Disneyfiguren und Welten eintauchen könnt. Hier könnt ihr euch z.B. das Disneyschloss von innen ansehen, Fotos mit Mickey und/oder seinen freunden machen. Oder auch einfach nur die Attraktionen und die Atmosphäre genießen.

Schloss Versailles hat prunkvolle Räume wie auch einen schönen Garten, der die größte Palastanlage Europas beinhaltet.

Am zweiten Tag saßen wir bei grauen Wetter im Zug Richtung Disneyland, wo wir den Tag verbracht haben. Das Einhorn war hier leider aufgrund der Menschenmasse sehr schüchtern und hat sich nicht aus der Tasche getraut.

Einhorn schüchtern im Rucksack

Disneyland Paris

Disneyland Paris ist DAS Traumziel schlechthin für alle Disneyfans in Europa.

Hier findet Ihr einige Attraktionen des Parkes:

Disneyland Parade: Zweimal am Tag findet auf der Hauptstraße vor dem Dornrösschen Schloss eine Parade mit vielen Disney Figuren und tollen Tänzern statt. Je nach Festtag, Jahreszeit und neuen Filmen ist diese anders.

Dornröschen Schloss: Ein Traum jedes Mädchens wird da wahr, denn wer will nicht einmal in diesem Schloss stehen? Das wohl schönste Gebäude im ganzen Disneyland ist natürlich das Dornröschen Schloss.

Drachen Höhle: Versteckt unter dem Dornröschen Schloss befindet sich übrigens eine Höhle mit dem gefährlichen Drachen darin. Aber keine Angst – dieser ist angekettet und außer Dampf kommt aus ihm nichts heraus.

Alice verrücktes Labyrinth: Ein absoluter Spaß ist auch das verrückte Labyrinth aus Alice im Wunderland. Während man im Hintergrund die tolle Filmmusik hört, kann man selbst versuchen einen Weg aus dem Labyrinth zu finden.

Fotos schießen mit deinen Lieblings Disney Figuren: Den größten Spaß hat man vor allem, wenn man sich auf die Jagd nach Disney Figuren gibt, die den ganzen Tag über im Disneyland herumlaufen. Man sollte sich allerdings auf Warteschlangen gefasst machen, denn ein Foto mit einem der Charaktere ist heiß begehrt! Je nach Jahreszeit laufen auch hier verschiedene Figuren rum. Je nach Film sind die Charaktere in den verschiedenen Bereichen des Parks aufgeteilt. Die Prinzessinnen haben im Fantasyland sogar ihren eigenen Pavillon, für den man sich einen Platz reservieren kann. Mickey Mouse hat ebenfalls eine Vielzahl von festen Plätzen, wo er um bestimmte Uhrzeiten anzutreffen ist!

Walt Disney Studios: In den Walt Disney Studios sollte man nicht nur wegen den Fahrgeschäften, sondern vor allem wegen den Interessanten Attraktionen wie dem „Art of Disney Animation“ besuchen. Dort erfahrt man sehr viel über die Entstehung der Disney Filme

Feuerwerk: Bevor der Park schließt, gibt es jeden Abend ein atemberaubendes Feuerwerk, dass einem absolute Gänsehaut macht und den ein oder anderen schon zu Tränen rührt. Zu dem Feuerwerk gibt es noch eine Lichtershow, die auf das Schloss projiziert wird.

Das Einhorn beobachtet zusammen mit Wall-E und EVE, die Besucher und die anderen Charaktere aus dem Disney Universum, die am Einhorn vorbei gelaufen sind.

Einhorn, Wall-E und EVE

Hier noch einige Bilder vom Aufenthalt in Paris:

Aussicht Eiffelturm

Und hier vom Disneyland:

Disneyland Paris
Disneyland Paris
Disneyland Paris
Disneyland Paris
Disneyland Paris
Disneyland Paris
Disneyland Paris

Ein kleines Video von der Lichtershow am Dornröschenschloss.

Und hier ein kurzes Video der Parade.

Am Ende des Jahres ging es für das Einhorn ins schöne Österreich um die Stadt Salzburg zu besuchen. Um mehr darüber zu erfahren, klickt hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »